© ÜBAG für Strahlentherapie und Radioonkologie Julich - Schirm
Strahlentherapie und Radioonkologie Erfurt - Sömmerda HOME PARTNER BEHANDLUNGSSPEKTRUM BEHANDLUNGSABLAUF PHYSIK TEAM LINKS KONTAKT DATENSCHUTZ IMPRESSUM

LERNEN SIE DAS TEAM KENNEN

 

Neben den vier Ärzten besteht unser Team aus vier Medizinphysikern, sieben MTA´s und Frau Kunze für die Anmeldung. 

Dipl. med. Gabriele Julich -

Fachärztin für Radiologie

Frau Julich ist in Erfurt und Sömmerda für  die Aufklärung  Beratung Untersuchung Bestrahlungsplanung Überwachung der Bestrahlung und Nachsorge der Patienten  verantwortlich.  Frau Julich nimmt an den “Tumorboards”  des Brustzentrums Mittelthüringen, des  katholischen Krankenhauses in Erfurt und  der Helios Krankenhäuser Erfurt / Gotha teil.  

Dr. med. Katharina Schirm -

Fachärztin für Strahlentherapie

In Sömmerda werden unsere Patienten von  Frau Dr. Schirm aufgeklärt, beraten und  untersucht. Nachdem die Planungs -  Computertomographie (CT) für die Patienten  mit bösartigen Tumorerkrankungen in Erfurt  erfolgt ist, kann die Planung in Sömmerda  erfolgen.   Die Überwachung der Bestrahlung und  möglicher Nebenwirkungen sowie die  strahlentherapeutische Nachsorge gehört zu  den weiteren Aufgaben von Frau Dr. Schirm.  Frau Dr. Schirm nimmt den “Tumorboards”  des Brustzentrums Mittelthüringen, des  katholischen krankenhauses in Erfurt und  der Helios Krankenhäuser Erfurt / Gotha teil. 

Maria Franke -         

Fachärztin für Strahlentherapie

Frau Franke unterstützt unser Team in Erfurt  und Sömmerda. Auch Sie übernimmt alle  ärzlichen Aufgaben wie  Aufklärung  Beratung Untersuchung Bestrahlungsplanung Überwachung der Bestrahlung und Nachsorge der Patienten. Frau Franke nimmt an den “Tumorboards” des Brustzentrums Mittelthüringen, des  katholischen Krankenhauses in Erfurt und  der Helios Krankenhäuser Erfurt / Gotha teil.  

Medizinphysiker -       

Dipl. Ing. B. Schilling            

Dipl. Ing. S. Brodkorb                  

M. Sc. F. Vogt

M. Sc. Th. Hartmann

Unsere vier Medizinphysikexperten (MPE)  sind für die technische und physikalische  Qualitätssicherung sowie die Bestrahlungs-  planung verantwortlich.   Sie stellen den Strahlenschutz sicher und  übernehmen die Ausbildung im  Strahlenschutz für viele medizinische  Berufsgruppen. Strahlenschutzseminar in Thüringen e.V.

medizinisch technische

Assistentinnen (MTA´s) -         

P. Recla - leitende MTA                     

G. Hölzer                                          

E. Remdt                                    

P. Zorn                                       

M. Hannika                                            

S. Wellendorf                           

Unsere MTA´s übernehmen die technische  Ausführung bei der Computertomographie  zur Bestrahlungsplanung. Sie werden Sie in  der zuvor festgelegten Bestrahlungspostion  auf dem Behandlungstisch lagern und die  Bestrahlung anhand des zuvor berechneten  Plans durchführen.

Anmeldung -

 

Frau Kunze begrüßt Sie nicht nur an unserer  Anmeldung in Erfurt. Sie vereinbart mit  Ihnen Termine und kümmert sich um  Anträge zur Fahrtkostenübernahme sowie  Anschlussheilbehandlungen. In Sömmerda übernehmen Frau Recla, Frau  Remdt und Frau Hölzer abwechselnd die  Aufgaben an der Anmeldung.  
Geschwister-Scholl-Str. 6 99085 Erfurt Tel. 0361 - 56 27 726 Karl-Marx-Str. 1a 99610 Sömmerda Tel. 03634 - 31 89 120

Dr. med. Stefan Dietzsch -

Facharzt für Strahlentherapie

Wir freuen uns, dass Herr Dr. Dietzsch seit Oktober 2015 das Team in Sömmerda und Erfurt vor allem bei der Planung unterstützt.

Dr. med. Sabine Köst -

Fachärztin für Strahlentherapie

mit Zusatzqualifikation 

Psychotherapie

Frau Dr. Köst unterstützt unser Team in der Urlaubszeit und vertritt unserere Praxis im Tumorboard. In Ihrer eigenen Praxis für Psychotherapie im  Haus übernimmt Sie u.a. die Behandlungen für unsere Tumorpatienten und deren Angehörige. Einen ersten Vorstellungstermin können Sie über Tel. 0172-9233137 vereinbaren.  Frau Dr. Köst nimmt an den “Tumorboards” im HELIOS Klinikum Erfurt teil.
TEAM